Logopädie

Ziel der Logopädie:

die Verbesserung bzw. Wiederherstellung der Kommunikationsfähigkeit, wenn Sprache, Sprechen oder Stimme beeinträchtigt sind.

 

Wer wird behandelt?

Menschen aller Altersstufen mit folgenden Störungsbildern:

  • Aussprachestörungen
  • Sprachentwicklungsstörungen vor Abschluss der Sprachentwicklung, auch bei Kleinkindern
  • Myofunktionelle Störungen (Auffälligkeiten der Zungen-/Mundmuskulatur)
  • Redeflussstörungen bei Erwachsenen und Kindern (Stottern/Poltern)
  • Störungen im Bereich der Stimme (z. B. bei Berufstätigen mit hoher stimmlicher Belastung oder nach Stimmbandoperationen)
  • Sprach- und Sprechstörungen aufgrund von Schlaganfällen, Schädel-Hirntraumata oder neurologischen Erkrankungen

Wer verordnet?

Haus- oder Kinderärzte,

Fachärzte für HNO, Pädaudiologie, Neurologie, Kieferorthopädie

 

Die Behandlung schließt eine eingehende Beratung und gegebenenfalls ein Training der wichtigen Bezugspersonen mit ein.

 

Antje Hartmann

 

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an unter 06187 - 292512